· 

Es wird immer bunter

Farbe Grün: Durchsetzungsvermöge, Beharrlichkeit, Entspannung

Grün ist die Farbe der Mitte. In seiner vollendeten Neutralität zwischen allen Extremen, wirkt es beruhigend, ohne zu ermüden. Die Farbe Grün fördert Eigenschaften wie Hilfsbereitschaft, Ausdauer, Toleranz und Zufriedenheit. In der medizinischen Farbtherapie, gilt Grün als Farbe, die den Rhythmus von Herz und Nieren ausbalanciert. Auch bei Magengeschwüren, Allergien, Augenermüdung sowie bei Anzeichen vorzeitigen Alterns, wird Grün eingesetzt. Die Farbe Grün dient als neutrale Heilfarbe, die keinerlei körperliche Beschwerden oder Gegenreaktionen hervorruft. Sie lässt Kräfte sammeln und bringt Regeneration. Grün vermittelt Augenruhe, denn der Blick ins Grüne ist niemals anstrengend, sondern stärkt das Auge für alle anderen Eindrücke

 

 

Mein Frühstück war heute ein farbenfroher Smoothie und meine Pflege in den Farben Grün, Gelb, Orange und natürlich Rot.

Das grüne Duschgel mit grünem Tee, Ginko und Dattelextrakt , duftet herrlich nach Gras und Natur, dazu habe ich das gelbe Arome gemischt um meine Balance und Leichtigkeit zu halten. Meine Lieblings Bodylotion in Orange für die Lebensfreude, darf natürlich nicht fehlen.

Nach der Reinigung mit meinem VISO VIBE habe ich unter meiner Tagespflege das neue Produkt von Sofri  dem  Energy Pollution Protect verwöhnt, es schützt meine Haut vor negativen Umwelteinflüssen und freien Radikalen, darüber die rote Basis Creme und Rot, Orange, Gelb und Grün sind wieder meine Begleiter für meinen freien Tag! Mein buntes Gemüse habe ich auch schon vorbereitet, heute habe ich mehr Zeit zu kochen und werde daraus eine Gemüselasagne machen.

 

Grün ist dem Herzchakra zugeordnet, am Nachmittag mehr dazu!

Bis dahin, wünsche ich euch einen wunderschönen bunten Tag!

Das Herzchakra verarbeitet die Erfahrungen der Liebe und der feinen Gefühle und Empfindungen, die mir ihr zusammenhängen. Liebe, Mitgefühl, Hingabe, Trauer, Schmerz und Dankbarkeit. Das Herzchakra entwickelt unsere Fähigkeiten zu bedingungsloser Liebe und Hingabe. Durch das Herzchakra erkennen wir die wahre Natur sowohl der Dualität, als auch der Liebe. Hier im Herzen ist die reine, universelle Liebe unserer Seele zu Hause, die alle Menschen und Ereignisse mit nicht-wertender Akzeptanz annehmen kann. Im Licht dieser Liebe fühlen wir unsere innerste Wahrheit und lernen so, zu unterscheiden ohne dabei zu urteilen.